Vitalpilze und deren Naturstoffe wissenschaftlich betrachtet:

Worauf muss bei Vitalpilzen und deren Erzeugnissen geachtet werden?

Was können Vitalpilze leisten?

Wie bewertet die Medizin die Einsatzmöglichkeiten?

Diese und viele Fragen versuchen wir auf den nachfolgenden Webseiten zu beantworten. Da diese Homepage von Wissenschaftlern der Technischen Universität Dortmund verwaltet wird, kann nicht auf jeglichen Vitalpilz und jedes Erzeugnis eingegangen werden. An dieser Stelle sei auf die Seiten des Forschungszentrums für Pilze in Österreich verwiesen.

Viel mehr steht im Vordergrund vorhandenes Wissen und die Erkenntnisse der aktuellen Forschung der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Wirkung des Vitalpilzes Hericium erinaceus und dessen gebildeten Erinacinen, sowie deren Anwendungspotential im Bereich der Alzheimer Therapie und Altersdemenz.